Die Vision

Überall in Hamburg leuchten Flammen auf. Gebetsgruppen stehen für das Reich Gottes in Hamburg ein. Sie treffen sich regelmäßig zur Fürbitte, jeder auf seine Art, mit seinen Erfahrungen. Aber alle in Einheit. Gemeinsam bilden diese Flammen aus der Ferne von oben betrachtet ein großes Feuer, welches beständig vor dem Herrn als ein Räucherwerk brennt (z.B. Offenbarung 5,8; 8,3f; 3.Mose 6,6).

Wir kommen an einem Ort zentral in Hamburg zusammen, um miteinander zu beten und Gott zu loben. Wir glauben, dass dies eines Tages rund um die Uhr an jedem Tag geschieht.

Alle ein oder zwei Jahre findet in Hamburg eine Gebetskonferenz statt, bei der alle Beter zusammenkommen, um zu beten, Lehre zu bekommen und Einheit zu leben.

Zugehörigkeit

Das Gebetshaus Hamburg ist eine Initiative von Gemeinsam für Hamburg.

gemeinsam

http://www.gemeinsam-fuer-hamburg.de/