Kalender

Devotional: Ruhiger Lobpreis mit freiem Singen und gesungenen Gebeten durch einen Gebetsleiter schafft für die Mitbeter einen Raum, in dem jeder so beten kann, wie er es gerne möchte – oder einfach zuhören, die Bibel lesen, Gottes Gegenwart genießen.

Fürbitte: Gemeinsames Gebet (oft eingebettet in Lobpreis) für ein vom Gebetsleiter vorgegebenes Anliegen; typische Schwerpunkte sind Gebet für Einheit, Gemeinden, Erweckung; für das Gebetshaus; für die junge Generation; gegen Menschenhandel; für Flüchtlinge, Politik, verfolgte Christen; für Hamburg, Deutschland, Israel, die Welt; für Wächterruf-Gebetsanliegen.

Kontemplatives Gebet: (contemplare = betrachten, anschauen) In der Stille oder bei leiser instrumentaler Hintergrund-Musik schauen wir das Wort Gottes als unser Gegenüber an. (Zur Zeit betrachten wir im Gebet thematisch die fünf Soli der Reformation:  Sola Fide – allein der Glaube / Sola Scriptura – allein die Schrift / Solus Christus – allein Christus / Sola Gratia – allein die Gnade / Soli Deo Gloria – Gott allein gehört die Ehre)

Lobpreis: Von einem Gebetsleiter/Musiker angeleiteter Lobpreis zum Mitsingen und Mitbeten

Lobpreis- und Bibelmeditation: Mit Wort und Musik (live oder aus der Anlage) angeleitete Meditation über einen Bibeltext oder ein biblisches Thema – oder einfach zuhören, die Bibel lesen, Gottes Gegenwart genießen.

Lobpreis und Gebet mit der Bibel: Eine Mischung aus Lobpreis zum Mitsingen (Lieder ansagen!) und dem freien Singen von Bibeltexten; Bibeltexte beten; Fürbitte anhand eines Bibeltextes

Lobpreismusik/Webstream: Ruhige Musik aus dem Webstream oder der Anlage schafft für die Mitbeter einen Raum, in dem jeder so beten kann, wie er es gerne möchte – oder einfach zuhören, die Bibel lesen, Gottes Gegenwart genießen.