Mitmachen

Mitarbeiten

Du verspürst den Ruf zu Anbetung und Fürbitte? Du möchtest dazu beitragen, dass das Feuer auf dem Gebetsaltar nie erlischt? Es gibt viele Möglichkeiten, uns zu unterstützen und Teil des Gebetshauses zu werden:

Ehrenamtliche Mitarbeit

Die meisten aus unserem Team sind ehrenamtlich engagiert. Wenn Du im Beruf, im Studium oder einer Ausbildung vollzeitlich eingespannt bist, kannst Du auch stundenweise Lobpreis oder Gebetsstunden anleiten oder einfach bestehende Teams verstärken. Auch Menschen mit administrativen oder gestalterischen Fähigkeiten sind herzlich willkommen. In einem Erstgespräch besprechen wir, wie Du Dich einbringen kannst und welche Schritte dafür notwendig sind. Nutze das Kontaktformular, um ein persönliches Gespräch zu vereinbaren.

Teilzeit oder Vollzeit Mitarbeit

Manche Menschen verspüren den Ruf, ihrer Berufung gemäß viel Zeit im Gebetshaus zu verbringen in inniger Beziehung zu Jesus, Im Gebet und in Kontemplation. Vollzeitmitarbeiter sind selbst verantwortlich, Spender zu finden, die sie finanziell unterstützen. Vielleicht kannst Du Dich aufgrund der familiären oder beruflichen Situation nicht Vollzeit engagieren. Nach einer Kennenlernphase besprechen wir gern mit Dir, wie Dein Teilzeit Engagement im Gebetshaus aussehen kann und welche finanziellen Mittel wir aus Spenden ermöglichen können. Auch hier kann der Aufbau eines Spenderkreises sinnvoll sein. Wir freuen uns auf Dich!

Spenden dringend benötigt

Dir liegt es auf dem Herzen, das Gebetshaus insgesamt oder eine*n unserer Mitarbeiter*innen finanziell zu unterstützen? Wir finanzieren uns ausschließlich über Spenden. Gern informieren wir Dich über unsere Arbeit in einem persönlichen Gespräch.

Beten

Ob hier im Gebetshaus oder an den Orten, wo Du gerade unterwegs bist: Deine Gebete machen den Unterschied. Hier kannst Du unsere Gebetsbriefe nachlesen und weitere Materialien herunterladen.

Materialien

Gebet für Indien

Indien braucht unser Gebet.
Hier gibt's das Heft "Gebet für Indien" zum Download:

Gebet für Frauen in Indien

Frauen und Mädchen in Indien brauchen unser Gebet. Hier gibt's das Heft "Gebetstag Frauen und Mädchen in Indien 2020" zum Download (ganzjährig geeignet):

Yoga und Christentum

Yoga und Christentum - ist das vereinbar?
Das Heft zum Thema zum Download:

Kontakt

Gebetshaus Hamburg

Der Gebetshaus-Flyer

Gebetsraum:
Wandalenweg 24
20097 Hamburg

(U/S Berliner Tor, S Hammerbrook,
rechter Eingang im Haus von Bibel-TV)

Postadresse:

Gebetshaus Hamburg (GfH)
c/o Stadtveränderer
Hammer Steindamm 62
20535 Hamburg
Fon: (040) 51901462

Kontaktaufnahme bevorzugt per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte nutze auch das Formular!

Spenden sind herzlich willkommen:

Evangelische Allianz Hamburg e.V.
Verwendungszweck: Gebetshaus Hamburg
IBAN: DE 76 5206 0410 0006 4373 03
BIC: GENODEF1EK1
Evangelische Bank

Nimm Kontakt zu uns auf!

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! widerrufen.
Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.